Und Du, abscheulich abwegige AfD,

AFD-dankeDeutschland
AfD bedankt sich!

brauchst Dich gar nicht bei Deutschland bedanken. Good-Old-Germany kann nämlich gar nichts dafür. Es schämt sich sogar mehrheitlich für Dich. Es schämt sich, weil Euer Patrioten-Wehmachts-Opa, der sich stilbewusst und artgerecht mit einer Schäferhundkrawatte zu schmücken weiß, ganz ganz schlimme Phrasen von Vor-Vor-Gestern von sich gibt. Deutschland schämt sich, weil Eure blonde Brillenträgerin sich anscheinend und kommando’esk ad-hoc gegen alles und jeden echauffieren kann und es dabei privat gerüchteweise ganz anders hält. Wir schämen uns, weil wir es nicht glauben können, das Leute wie Ihr permanent mit einer „Das wird man ja wohl noch sagen können“-Attitüde die schlimmsten Vorurteile und Ressentiments breit tretet, von denen wir inständig gehofft haben, dass sie für immer im sächsischen Dörfle blieben.

Grundsätzlich treibt es uns instantan die Schamesröte ins verblüffte Gesicht, wenn irgend jemand von Euch seine Meinung kund tut und dabei auch noch Aufnahmegeräte mitlaufen.

Ein Dank ist hier furchtbar unangebracht. Ein „Sorry, kommt nicht mehr vor!“ wäre allerdings schon einmal ein Anfang.