Wir waren alle, ohne Ausnahme, nackig.

Ich rege mich ja schon lange nicht mehr auf. Nicht über diesen desinteressierten und humorlosen Lanz. Nicht über Moderatoren die sich ins Hochwasser stellen um den Zuschauer eine Nähe zur Katastrophe zu suggerieren, daraus dann eine Art Wettbewerb machen und fortan jede Fernsehanstalt sich darin übertrifft ihren Moderationsroboter immer ein wenig tiefer ins Wasser zu stellen. Ich rege mich auch nicht mehr über diese Leute auf, die seit jeher die aberwitzigsten Verschwörungstheorien spinnen und bei einer ernsthaften Prüfung ihrer Argumente ständig den Bornierten in sich entdecken. Auch rege mich mich nicht mehr über diese Facebook-Nutzer auf, die alles ständig liken und supi finden, ihr obergäriges Mitgefühl in die digitale Welt seiern und lieber nicht mehr hinterfragen was tatsächlich Fakt sein könnte. Auch über diese Social-Media-Experten und SEO-Gelehrten, über die rege ich mich ganz bestimmt nicht mehr auf. Leute, die Grundschularithmetiken für reines Spezialistenwissen halten, lassen mich neuerdings ebenfalls absolut kalt.

Wobei, so richtig stimmt das ja nicht. Anstelle der Aufregung ist lediglich ein leises Würgen gepaart mit Wutkaltschweiss getreten. Sozusagen die letzten verzweifelten Regungen des Körpers um eine Eskalation zu vermeiden. Lange hält so eine Zurückhaltung ja nicht vor. Ich sollte mal wieder Janine anrufen….