Respekt, Dietmar Ossenberg!

Auf die spitzfindige, wie gleichsam sinnlose, Frage der gelb-blonden Halb-Mensch-Halb-Kinn-Dauergrinsebacke – Michael Kolz -, ob denn nun etwas dran wäre, das Gaddafi wohl ganz bestimmt in „Sirte“ sein hitlereskes Untergangsszenario vorbereite, so wie – offenbar übel gelangweilte – Kreise der NATO laut vor sich hin fantasieren spekulieren, haust Du ein prägnantes „Keine Ahnung!“ in die Ohren des verblüfften Zuschauers. Woher sollst Du das auch wissen, Osse? Kannst ja nicht hinfahren und nachgucken. Wohl möglich würdest Du da unnötigerweise zu Tode gepointert gestrahlt werden. Kann ich verstehen.

Trotzdem, lieber Dietmar: Du holst tief Luft, faselst was von „Vermutungen“ und sabbelst Dir nach bester Korrespondenten Manier irgendwas halbwegs passendes zusammen. Null Infos, kaum Zusammenhänge, gar nichts Neues. Dabei stotterst Du noch nicht einmal.

Respekt. Kennst Du eigentlich Antonia Rados?