Extrem enge Jeans für Männer.

Liebe Leserinnen und Leser. Zuweilen lassen Sie ja einen unaufgeforderten Blick in Ihr Oberstübchen zu. Diesen dunklen und muffigen Ort, den Sie eigentlich niemanden zeigen sollten. Die amtliche Brutstelle für die offenbar fiesesten und ekelhaftesten Gedanken, die sich ungünstigerweise wie ein Darmbakterium weiterverbreiten und letztendlich auch hier landen und sich damit auch final in meinen Hirnströmen manifestieren.

Sie suchen tatsächlich nach „extrem enge Jeans für Männer“ und haben dann unter allen von Google ermittelten Resultaten mein Weblog angeklickt? Reißen Sie sich doch einfach mal zusammen. Du liebe Güte.

Wobei mir etwas schwummrig wird, daß ausgerechnet dieses Weblog angezeigt wird. Schwamm drüber.

Im Essener Lokalradio, by the way, scheint es am heutigen morgen um kein anderes Thema, als der Zustand der örtlichen Schultoiletten zu gehen. Was sagt das über die hiesige Nachrichtenlage aus?

Gottseidank funken ab und zu diese Sprossen dazwischen…