BSE.

Nur ganz kurz: Ich glaub, ich hab’s. Akut. Irgendwie scheint sich mein Hirn zu verflüssigen. Jedenfalls kommt es mir so vor. Warum ich das denke? Na…

  • Immer wenn auf einer Tür “ziehen” steht drücke ich. Steht mal “drücken” dran ziehe ich selbstverständlich.
  • Wenn ich hastig nach einer Richtung gefragt werde, zeige ich z.b. nach links und sage “rechts!”.
  • Neuerdings spreche ich aus, was ich denke, und denke, was ich hätte sagen sollen.
  • Heute lese ich in einem WDR-Tweet “Dennis Mörder hat gestanden”, und frage mich wie ätzend es sein muss “Mörder” zu heißen, freue mich dann anschließend wie Bolle, daß jemand wohl Name und Karriere unter einen Hut zu bringen weiß, und schäme mich dann, diese Meldung so dermaßen fehlinterpretiert zu haben.
  • An einem Urlaubstag ertappte ich mich beim Gedanken, wie unglaublich peinlich es ist, das ich den halben Tag annahm wir schrieben bisher das Jahr 2012 anstatt – wie ich mir umgehend bösartigerweise vorwarf – 2011, und nächstes Jahr wäre dann 2013 und denke “Mensch, wie schnell die Zeit vergeht!”. Erst später meldete sich mein Kleinhirn mit einer penetrant-aggressiven, aber eben auch besorgniserregenden, Korrektureingabe.

Wenn mich jemand mal findet, im Cafe, vertüddelt dreinblickend, das Weltende proklamierend: bitte bring mich nach Hause.

2 Kommentare

Feedback - Lass es einfach raus...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s